image1 image2 image3 image4

14. Thüringer Wandertag

  In Schmalkalden fand am 19. Juni 2005 der 14. Thüringer Wandertag und die Eröffnung des Thüringer Wandersommers statt. Der ZV Schmalkalden des Rhönklub hatte aus diesem Anlaß zur Gausternwanderung nach Schmalkalden eingeladen. Unter den ca. 1000 Gästen waren auch 15 Wanderer vom ZV Breitungen.

Es wurden 7 Wanderrouten der Schmalkalder Wandervereine angeboten. Wir beteiligten uns an der "Wanderung rund um die Herrenkuppe", die der Rhönklub führte. Über 150 Wanderfreunde nahmen die ca. 12 km unter die Füße. Bei herrlichem Sommerwetter ging es über die "Hohe Straße" zum "Henneberger Haus" hinauf und über die "Hundehütte" wieder auf den Altmarkt zurück. Unterwegs waren herrliche Ausblicke über das Schmalkalde Tal zum Thüringer Wald und über das Werra Tal zur Vorderrhön zu bestaunen. Unser Wanderführer und andere Ortskundige müßten immer wieder die erblickten Orte, Berge und Waldwiesen benennen und Flora, Fauna, Geologie  und Geschichte der Wanderstrecke erklären.
Auf dem Altmarkt waren mehrere Stände von Tourismusverbänden u.a. auch mit Rhönliteratur aufgebaut. Auch die Thüringer Wanderjugend informierte hier über ihre Aktivitäten. Mit unserer Jugendwartin Gesine und mit Oliver, waren wir als ZV mit 2 der 3 Standbetreuer, gut vertreten. Mit Torwandschießen, einem Barfußpfad und Holzscheibenstapeln konnten junge und jung gebliebene aktiv werden. Der Wandertag klang mit einem Kulturprogramm,  den zu diesem Anlaß notwendigen Reden und der Übergabe der begehrten Wimpelbänder aus. Wir haben natürlich auch etwas getrunken und gegessen, den es gab u.a neben Bier und Bratwurst leckere Erbsensuppe aus der Gulaschkanone und der Schmalkalder ZV bot selbstgebackenen Kuchen und Kaffe an.

 

juni 05 a       juni 05 b  

 

juni 05 c       juni 05 d 

 


 

  Hauptversammlung des Rhoenklubs in Würzburg

Zur 129. Hauptversammlung trafen sich am 26.06.05 Vorstände und Fachwarte des Rhönklub in Würzburg.

In den Tagungen der Fachwarte wurden aktuelle Themen behandelt. Das Program der Wanderjugend fand große Anerkennung. Die Delegiertenversammlung fand im Saal des Pfarrzentrums statt. Um 17°° Uhr fand die Schlußkundgebung mit Ausgabe der Erinnerungswinkel statt.
 
Mit der Stadtführung alles in Allem ein gelungener Tag.

 

juni 05 e    juni 05 f 

 

juni 05 g    juni 05 h

 

zurück zum Archiv