image1 image2 image3 image4

Spendenübergabe 

Am 14.12.2004 übergaben Mitglieder des Rhoenklubs, Zweigverein Breitungen, eine Spende in Höhe von 210,-€ an den Kindergarten "Regenbogen" der Arbeiterwohlfahrt in Breitungen.
Strahlende Kinderaugen bedankten sich dafür recht herzlich.
Die Spende wurde im Rahmen einer Weihnachtsfeier in Form eines Schecks von Werner Pfeifer überreicht.

dezember 04 a 

dezember 04 b 

 


 

Jahreswanderung des Werragaus

Letzter Vereinstermin im Jahre 2004 war die Organisation und Durchführung der Jahresendwanderung des Werragaus.

Im Vorfeld dieser Veranstaltung galt es die Wanderrouten (ca 5km und ca 10km) und die Versorgung und Betreuung der zu erwartenden Wanderfreunde zu festzulegen und zu organisieren.

Route 1 führte vom Marktplatz Breitungen südlich an den Breitunger Seen vorbei zur Gaststätte Seeblick und von dort durch Breitungen zum Vereinslokal "Kapelle"über das Breitunger Schloß, die Basilika, das blaue Wunder zurück zum Marktplatz.

Route 2 führte vom Marktplatz Breitungen nord-westlich an den Breitunger Seen vorbei nach Knollbach und von da stark bergan zum Schwarzen Stock dem höchsten Punkt der Strecke zur Gaststätte Seeblick. Dort war für beide Routen eine Rast vorgesehen. Die Teilnehmer wurden mit Getränken versorgt. An diesem Punkt konnten die Teilnehmer zwischen der direkten Strecke zum Breitunger Marktplatz oder einer erweiterten Strecke über das Breitunger Schloß und die Basilika zum Marktplatz wählen.

Etwa 250 Wanderfreunde hatten sich gegen 10°° Uhr zur Eröffnung und zum Wanderstart eingefunden.Bei gutem Wanderwetter wurden beide Routen von den Teilnehmern problemlos absolviert.

Als prominente Teilnehmer konnten wir die Präsidentin des Rhönklub Frau Regina Rinke und den Breitunger Bürgermeister Herrn Heimrich begrüßen.

Nach Abschluß der Wanderungen konnten sich im Gasthaus zur Linde in Breitungen alle Teilnehmer mit einer vorzüglichen Erbsensuppe (mit Bockwurst) und Getränken von den Anstrengungen der Touren erholen.

Frau Präsidentin Rinke dankte in Ihrem Schlußwort den Mitgliedern des Zweigvereins Breitungen für diesen sehr gut organisierten Wandertag.

Im Namen des Vorstandes des Zweigvereins Breitungen bedanken wir uns bei allen Mitgliedern die zum Gelingen dieses Wandertages beigetragen haben.

Besonderen Dank an den Wirt und das  Personal des Gasthauses "Zur Linde", sowie dem Wirt und dem Personal des Gasthauses "Seeblick"

 

dezember 04 c 

  

 

zurück zum Archiv