image1 image2 image3 image4

Wimpelwanderung nach Elm - Schlüchtern, mehr als 100 km.

Die Wanderung nach Schlüchtern haben wir in 5 Etappen aufgeteilt und am 28.04.2014 begonnen.Da es eine gute Tradition ist, den Wimpel nur zu Fuß von einem Ort zum anderen zu bringen, haben wir uns Freunde und Unterstützer bei den an der Strecke liegenden Zweigvereinen gesucht und auch gefunden.  Die Etappenziele Klings, Batten und Poppenhausen waren also abgesichert. der Wimpel wurde dort bei Ankunft übergeben und beim Neustart wieder in Empfang genommen.  In Oberkalbach übernahm das Gastwirtsehepaar im "Schwarzen Adler" die ehrenvolle Aufgabe.
Die letzten 15 kilometer vo Oberkalbach nach Schlüchtern gingen wir sehr ruhig und gelassen an, denn das war die kürzeste Etappe und das Ende der Wanderung war absehbar.  Neue Freunde, tolle Eindrücke und neue Erkenntnisse sind für alle, die an der Wanderung teilgenommen haben eine besonder Belohnung.  Herzlichen Dank allen, die sich in irgend einer Weise am Gelingen der Wimpelwanderung beteiligt haben und herzlichen Dank allen, die uns bei der Bewältigung der Tour mit Rat und Tat zur Seite standen.

Der Vorstand

april 2014 a
april 2014 b
april 2014 c
april 2014 d